Übersicht

Chartarten
   Was sind Charts?

  Trenddefinitionen
  Aufwärtstrend
  Abwärtstrends
  Seitwärtstrend

Candlesticks
   japanische TA

Formationen
   pure Linien

Pivot-Points
   Tages Punkte

Fibonacci
   %-Marken

Indikatoren
   die Schwingungen

 BullChart empfiehlt



Das Werkzeug
der Chart-Profis


 ..aus Erfahrung
  Hauptmenü
Startseite
Techn. Analyse
Finanz-Rechner
Forum
Linkliste
Marktsegmente
Nachrichten
Analysten
TaiPan Einführung
Kurse
Börsen-Kalender
Zertifikate
Feedback
 
  Trends >> Trenddefinitionen (kurze Einleitung)

Abwärtstrendkanal

Ein Abwärtstrendkanal besteht aus zwei parallelen Abwärtstrendlinien.
Die Kurse pendeln in ihrer Abwärtsbewegung zwischen dem oberen u. dem unteren Rand des Trendkanals.

Wird dieser Trendkanal nach oben oder unter verlassen, ist dies ein Zeichen für eine Neu-Definition der zukünftigen Kursbewegung.


Aufwärtstrendkanal

Merkmale sind mit dem Abwärtstrendkanal identisch.
Sofern der Trendkanal verlassen wird, muß der Trend neu definiert werden.
Wird insbesondere bei diesem Trendkanal die untere Trendlinie unterschritten, so ist der Aufwärtstrend nicht mehr intakt.
Seitwärtstrendkanal

Ist kein Aufwärts-/Abwärtstrend gegeben, so liegt ein Seitwärtstrendkanal vor.
Wird dieser nach oben verlassen, so kann sich ein neuer Aufwärtstrend etablieren.
Ebenso kann sich ein Abwärtstrend bilden, wenn der Seitwärtstrend verlassen wird.
Der Seitwärtstrend ist interessant wenn dieser verlassen wird, da verschiedene Kursziel-Methoden angewendet werden können. Aber auch innerhalb des Seitwärtstrends können Kursschwankungen effektiv genutzt werden.
Alle Logos, Marken, Bilder u. Inhalte auf dieser Seite sind geschütztes Eigentum von BullChart bzw. der betreffenden Inhaber.
Verwendung,Weiterverbreitung,Kopieren,Einframen von Texten,Bildern,Inhalten nur nach vorheriger Genehmigung.
Copyright 2000-2011 BullChart ©

Feedback        Impressum & Kontakt        Haftungsausschluß        Copyright/Urheberrecht
börsenübergreifend ~ unabhängig ~ sachlich ~ kompetent ~ neutral ~ langjährig im Geschäft ~ börsenübergreifend ~ unabhängig ~ sachlich ~ kompetent ~ neutral