TA Analysen
17.09.10: PivotPoint Dax
Rechner Calculator Aktie Einzelwerte
11.09.10: PivotPoints
Wartungsarbeiten
10.09.10: PivotPoints
Dax
10.09.10: BörseGo News
In Bearbeitung
10.04.10: SMI
Fanlines
31.08.08: PivotPoints
Aufname SMI
06.02.08: PivotPoints
Automatische Aktualisierung !
13.05.07: ATX
4655 Punkte zu verteidigen
29.04.07: Pivots
Datenanzeige
05.06.06: Dax
Damm gebrochen
  Hauptmenü
Startseite
Nachrichten
Techn. Analyse
TaiPan Einführung
Pivot-Rechner
Fibonacci-Rechner
Linkliste
Marktsegmente
Gesamtliste
Finanzforum
Feedback


BullChart arbeitet mit TaiPan-Software.

 
 Beiträge suchen


 BörsenKnowHow

Börseneinsteiger -
   goldene Tipps


Globale Wirtschafts-
   indikatoren


Phasen der
   Medikamenten-
   entwicklung


Die Sprache der
   Analysten


28.01.02 (MDax)
Beru - Zündung fürs Langfrist-Depot
Die Beru AG (WKN 507210) aus Ludwigshafen ist in der Geschäftsfeldern Dieselkaltstarttechnologie, Zündungstechnik sowie Sensorentechnik tätig.




Das erscheint für sich genommen wenig spektakulär. Auch kann schnell der Irrtum entstehen, dass es sich "nur" um einen Automobilzulieferer handelt, dessen Margen in Folge des scharfen Wettbewerbs unter den Zulieferern unter Druck stehen. Die Sonderstellung des Unternehmens beruht, ähnlich wie bei W.E.T., auf der Technologie- und Marktführerschaft der entwickelten Produkte. Zum einen koppelt sich der Markt für Dieselfahrzeuge von den abnehmenden Neuzulassungen ab, zum anderen ist es Beru gelungen, die Markteintrittsbarrieren hoch zu halten und die EBIT-Marge auf im Automobilsektor unerreichte 20% zu bringen.







Wachstumsphantasie



erhält das Unternehmen zum einen durch den weiter wachsenden Markt für Dieselfahrzeuge. Diese zeichnen sich bekanntlich durch einen niedrigen Kraftstoffverbrauch aus und auch das Image von Dieselfahrzeugen ist durch die Verbesserung der Fahreigenschaften im positiven Wechsel begriffen.



Zum anderen wurde ein Reifendruckkontrollsystem entwickelt, welches ab November 2003 in den USA gesetzlich vorgeschrieben ist. In dieser Technologie gibt es z.Zt. nur einen Mitbewerber, so dass sich Beru bis zum Jahr 2004 einen Umsatzbeitrag im dreistelligen Millionenbereich erhofft.



Des Weiteren sind Aquisitionen in Europa geplant. Dafür stehen ca. 100 Mio. € liquide Mittel zur Verfügung sowie 2 Mio. Aktien genehmigtes Kapital. Unter Einsatz dieser Mittel soll die Umsatzmarke von 500 Mio. € übertroffen werden. Ein sicherlich ambitioniertes Ziel.







Der Kurs



der Aktie hat einen Teil der Wachstumsphantasie in den letzten Wochen eingepreist. Die Marktkapitalisierung beträgt per 25.01.02 592 Mio. Euro. Das Ergebnis je Aktie betrug für das erste Halbjahr (bis 30.09.2001) 1,47 €. Die Konsensschätzungen gehen von einem Gewinn von 3,40 € je Aktie aus. Das ergibt auf aktueller Kursbasis ein KGV von 17,4 für das laufende sowie 15 für das folgende Geschäftsjahr.







Fazit:










Der Kurs von Beru ist seit der letzten Ad-hoc (10.01.02) heissgelaufen. Der Trend ist noch intakt, die Aktie steht auf einem ATH, Rücksetzer sind infolgedessen zu erwarten.


Rücksetzer sollten nicht zum sofortigen Einstieg genutzt werden, sondern Bodenbildungsphase abgewartet werden, da die Stochastik bereits eine Trendwende einleitet.
Zudem wurde das ATH mit einem BlackCandle markiert.


Hier sollte man den Bereich um 50-51€ beobachten, um dann Positionen evtl. aufzubauen, falls dort eine Unterstützungszone ausgebildet werden sollte.



Der Newsflow sollte weiterhin positiv bleiben.


...naja
...geht so
...normal
...gut
...sehr gut

Druckversion

Versenden

Feedback
Alle Logos, Marken, Bilder u. Inhalte auf dieser Seite sind geschütztes Eigentum von BullChart bzw. der betreffenden Inhaber.
Verwendung,Weiterverbreitung,Kopieren,Einframen von Texten,Bildern,Inhalten nur nach vorheriger Genehmigung.
Copyright 2000-2006 BullChart ©

Marktsegment        Feedback        Impressum & Kontakt        Haftungsausschluß        Copyright/Urheberrecht
börsenübergreifend ~ unabhängig ~ sachlich ~ kompetent ~ neutral ~ langjährig im Geschäft ~ börsenübergreifend ~ unabhängig ~ sachlich ~ kompetent ~ neutral