TA Analysen
17.09.10: PivotPoint Dax
Rechner Calculator Aktie Einzelwerte
11.09.10: PivotPoints
Wartungsarbeiten
10.09.10: PivotPoints
Dax
10.09.10: BörseGo News
In Bearbeitung
10.04.10: SMI
Fanlines
31.08.08: PivotPoints
Aufname SMI
06.02.08: PivotPoints
Automatische Aktualisierung !
13.05.07: ATX
4655 Punkte zu verteidigen
29.04.07: Pivots
Datenanzeige
05.06.06: Dax
Damm gebrochen
  Hauptmenü
Startseite
Nachrichten
Techn. Analyse
TaiPan Einführung
Pivot-Rechner
Fibonacci-Rechner
Linkliste
Marktsegmente
Gesamtliste
Finanzforum
Feedback


BullChart arbeitet mit TaiPan-Software.

 
 Beiträge suchen


 BörsenKnowHow

Börseneinsteiger -
   goldene Tipps


Globale Wirtschafts-
   indikatoren


Phasen der
   Medikamenten-
   entwicklung


Die Sprache der
   Analysten


20.04.06 (Indizes)
Dax - Zwei TA-Ansätze
Dieser Beitrag ist für fortgeschrittene TAler gedacht, um zusätzliche

TA-Ansätze beim Dax-Trading miteinzubeziehen.



1. Ansatz (Interner Aufwärtstrend)



In den letzten beiden Dax-Analysen wurde ein langfr. Aufwärtstrend (grüner Bereich)

und ein mittelfr. Aufwärtstrend (blauer Bereich) eingezeichnet.

Hier wird jetzt ein zusätzlicher 3. Aufwärtstrend (blauer Bereich) eingezeichnet,

der auf krufristiger Basis wesentlich mehr Signale liefert.

Zudem liefert die InternalTrendline gute Ergebnisse.

Mit kurzfr. GDs sollten sich gute Ergebnisse erzielen lassen.

Jedoch ist zu beachten bzw. momentan das Problem, dass aufgrund der Notierung des

Dax unterhalb Widerstandsbereiches, der Upmove zur InternalTrendline seitwärts

gehen könnte und nicht sofort zu dieser durchmaschiert.

Weiterhin rechne ich mit kleinen FalseBreaks unterhalb dieses Trendkanals.



2. Ansatz (Fanlines)



Dieser Ansatz ist für langfr. Trader gedacht, aber auch kurzfr. Anleger können

davon profitieren, müssen jedoch mit wesentlich mehr Fehlsignalen rechnen.

Man liest in derzeitigen Analysen häufig nur von FiboRetracements, wobei die

Fanlines garnichtmehr erwähnt werden. Wieso eigentlich nicht ?

Gerade der Dax zeigt mit seinen drei MainMoves (Mai - August 2005;

November 2005 - Januar 2006; Januar - März 2006) ideale Voraussetzungen, um die

Fanlines anzuwenden. Wer jede einzelne Fanline isoliert anwendet, findet etliche

Signale.

Und sollte der Dax mittelfristig zurückkommen, dann wird die 3. Linie von der

roten und braunen Fanline und die 2. Linie der blauen Fanline äußerst interessant.

Diese Fanlines also bitte auch nicht aus den Augen verlieren.





...naja
...geht so
...normal
...gut
...sehr gut

Druckversion

Versenden

Feedback
Alle Logos, Marken, Bilder u. Inhalte auf dieser Seite sind geschütztes Eigentum von BullChart bzw. der betreffenden Inhaber.
Verwendung,Weiterverbreitung,Kopieren,Einframen von Texten,Bildern,Inhalten nur nach vorheriger Genehmigung.
Copyright 2000-2006 BullChart ©

Marktsegment        Feedback        Impressum & Kontakt        Haftungsausschluß        Copyright/Urheberrecht
börsenübergreifend ~ unabhängig ~ sachlich ~ kompetent ~ neutral ~ langjährig im Geschäft ~ börsenübergreifend ~ unabhängig ~ sachlich ~ kompetent ~ neutral